D-Jugend 18/19

Kröllwitz gelingt Revanche – Kapitän Tim trifft beim 4:2-Sieg gegen Dautzsch doppelt

Die Saison ist auf die Zielgerade eingebogen und die D-Junioren der TSG Kröllwitz kommen immer besser in Schwung. Die Kicker vom Ochsenberg gewannen das Nachholspiel vor heimischer Kulisse gegen den Vierten SV Dautzsch mit 4:2 (1:1), revanchierten sich damit ..

Englische Woche erfolgreich beendet – Starke Vorstellung beim 5:1 gegen FSV 67 II

Die Fans des Nachwuchsfußballs hatten ihr Kommen am verregneten Samstagvormittag nicht bereut. Sie sahen eine attraktive Partie zwischen den D-Junioren der TSG Kröllwitz und der zweiten Mannschaft des FSV 67, an deren Ende die Gastgeber ..

Partie nach frühem Rückstand gedreht – Kröllwitz schlägt Gastgeber PSV mit 6:1

Gerade einmal neun Mann standen den Trainern Martin Weber und Heiko Maurer am Sonntag beim Gastspiel beim PSV Halle zur Verfügung. Krankheiten und Verletzungen waren die ..

Stärkster Akteur ist der Schiedsrichter – Kröllwitzer mit zu viel Respekt vor körperlich überlegenem Gegner

Er fiel mit seiner Körpergröße überhaupt nicht auf, leitete die Partie aber sehr souverän. Die Rede ist vom 13-jährigen Referee Tillmann Elias Baum, der seinen Job hervorragend erledigte und der beste Mann auf dem Platz war, obwohl einige ..

Nach Rückstand völlig verunsichert – Kröllwitz verliert bei der ESG verdient mit 1:4

Nicht immer schlägt sich körperliche Überlegenheit im Nachwuchsfußball auch in Pluspunkten nieder. Diese schmerzhafte Erfahrung mussten die D-Junioren der TSG Kröllwitz am Sonntag machen. Sie verloren das Gastspiel bei der ESG Halle verdient mit 1:4 (0:1) und rutschten ..